15 Gründe, warum Begeisterung so unglaublich motivierend wirkt

Quelle: Nikolaus B. und Claudia E. Enkelmann

1. Begeisterung ist Glaube an die eigenen Fähigkeiten.
Selbstmotivation ist nicht vom Glauben an die eigenen
Fähigkeiten zu trennen. Ein begeisterter
Mensch glaubt an seine Ziele. Ein entschlossener
Mensch, der an sich glaubt, ist im wahrsten Sinne
des Wortes „glaubwürdig“. Und er spricht die Menschen
über den Verstand und über die Gefühle an.
Er spricht über seine Visionen und Ziele so, dass die
anderen ihm gern zuhören.

2. Begeisterung macht aktiv.
Ein Mensch, der von seinen Zielen begeistert
ist, gibt sich selbst, aber auch anderen den Mut, sich
an große Aufgaben zu wagen. Sogar an Aufgaben,
die auf den ersten Blick aussehen, als wären sie
nicht durchführbar.

3. Begeisterung hilft durchzuhalten, die Ziele zu erreichen.
Auch wenn der Weg manchmal anstrengend ist
oder es mal langsamer vorangeht: Begeisterung
hilft dabei, durchzuhalten und Ziele zu erreichen.
Selbst Rückschläge können mit einer begeisterten
Grundhaltung verkraftet werden, denn motivierte
Menschen lernen daraus und machen es beim
nächsten Mal besser.

4. Begeisterung verändert das Leben.
Begeisterte Menschen verfolgen ihre Ziele
aktiv und motivieren auch andere dazu, an der Verwirklichung
ihrer Visionen und Ideen zu arbeiten.
Begeisterung bewirkt also etwas, mit ihr werden
Gedanken in die Tat umgesetzt, Immaterielles verwandelt
sich in sichtbare und greifbare Ergebnisse.

5. Begeisterung überwindet das Negative.
Mit Begeisterung wird aus positiven Impulsen etwas
Neues geschaffen. Sie hilft dabei, Chancen und
Lösungen zu erkennen und so Probleme zu überwinden
und Herausforderungen zu bewältigen.

6. Begeisterung zieht an und macht attraktiv.
Ein begeisterter, motivierter Mensch hat eine positive
Ausstrahlung, die andere Menschen anzieht.

7. Begeisterung vergrößert Begeisterung.
Wer von einer Sache begeistert ist, wird anderen
davon erzählen, sie mitreißen, sie motivieren, sich
ebenfalls dafür zu interessieren oder einzusetzen.
Die Begeisterung für ldeen und Visionen wirkt ansteckend
und bewegt andere, sich ebenfalls für Ihre
Ziele einzusetzen.

8. Begeisterung ist der Schlüssel, der Ihnen Türen öffnet.
Wer ist auf Dauer erfolgreicher? Der bierernste
Fachmann oder der Mensch, der von einer ldee begeistert
ist und seine Begeisterung auch zeigt? Begeisterung
wird immer überzeugender sein als reines
Fachwissen, denn sie spricht die Menschen über
ihre Emotionen an. Und das öffnet die Herzen –
und die Türen !

9. Begeisterung reißt Menschen mit.
Das beste Mittel, um Teams zusammenzuschweißen,
ist Begeisterung. Wirklich große Ziele
können nur in der Gruppe erreicht werden, und
Gruppen brauchen Führung. Wer begeistern kann,
verfügt über die nötige natürliche Autorität, um das
Team zum Erfolg zu führen.

10. Begeisterung zeigt Ihre Persönlichkeit.
Wer sich mit Begeisterung für eine Sache, ein Ziel
einsetzt, zeigt seinen wahren Charakter, denn echte
Begeisterung kommt vom Herzen und kann nicht
gespielt werden.

11. Wer andere Menschen begeistern kann, der kann auf Zwang
verzichten, denn ihm werden die Menschen gern und freiwillig folgen.

Begeisterung überzeugt und Überzeugung begeistert.
Wer andere von seinen Visionen und Zielen
überzeugt, wird viele Menschen dazu motivieren,
sich diesen Zielen anzuschließen. Und je mehr Menschen
sich für eine Sache begeistern, desto mehr
positive Energie entsteht und desto schneller kommen
sie an ihr Ziel.

12. Begeisterung ist wie ein Schneeball.
Mit jedem Menschen, der sich von der Begeisterung
anstecken lässt, wird sie größer – wie aus einem kleinen
Schneeball eine Lawine werden kann. Und so ist
es auch mit der Motivation. Sie wird immer stärker,
je mehr positive Energie entsteht.

13. Begeisterung lässt keine Langeweile aufkommen.
Dienst nach Vorschrift? Däumchen drehen bis zum
Feierabend? Aussitzen bis zur Rente? Begeisterung
lässt solchen Verhaltensformen keine Chance. Der
von einer Sache begeisterte Mensch hat einen inneren
Antriebsmotor. Er wird nicht müde, sein Ziel zu
verfolgen. Das heißt nicht, dass er keine Pause einlegt,
aber er weiß sie für seine Regeneration zu nutzen
und genießt sie. Und er gibt sein inneres Engagement
auch nicht am Feierabend beim
Portier ab, sondern er trägt seine Begeisterung
immer im Herzen.

14. Begeisterung verleiht Ihnen Glanz.
Begeisterung verstärkt Ihre Ausstrahlung.
Die Augen, die Körperhaltung, die Gesten – alles
spricht eine deutliche Sprache. Ein motivierter
Mensch hat eine offene und aufrechte Haltung, die
sagt: Ich bin bereit, meine Ziele zu erreichen, und
das strahle ich mit jeder Faser meines Körpers aus.
Ein begeisterter Mensch hebt sich von der Masse
ab, er überstrahlt sie buchstäblich.

15. Begeisterung ist wie der Venusstern: klar, hell, deutlich sichtbar.
Das Leuchten in den Augen, das strahlende Lächeln,
das offene, herzliche Zugehen auf andere, die
klare Botschaft: Ich habe eine Vision, ich habe ein
Ziel, und ich möchte euch dafür gewinnen, mit mir
dafür zu kämpfen – das ist Motivation pur, der Leitstern,
der die Menschen zu führen vermag.
Begeisterung ist die Kraft, die alles möglich macht.
Begeisterte Menschen sind motiviert und sie können
andere motivieren. Doch warum wirkt Begeisterung
so motivierend ?

 Buchtipp

Dieser Beitrag ist ein Auszug
aus dem Buch „Die große Macht der Motivation“
von Nikolaus B. und Claudia E. Enkelmann
Verlag: Linde international

—> hier bestellbar